Parodontitis

  • Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Dieter Möller

Was ist eine Parodontitis?

Die häufigste Erkrankung der Bevölkerung ist die Parodontitis. Häufig ist auch noch der veraltete Begrifft Parodontose im Gebrauch. Die Mehrzahl aller Erwachsenen ist betroffen. Etwa drei von vier Erwachsenen leiden im Laufe ihres Lebens daran – viele ohne es zunächst zu wissen. Ursächlich für eine Parodontitis sind Bakterien, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch ansammeln. Werden diese Bakterien, die sich zu einer festen Plaque verdichten nicht durch gründliche Reinigung mit Zahnbürste und Zahnseide entfernt, bilden sie einen harten Belag (Zahnstein), der durch die häusliche Mundpflege nicht mehr zu beseitigen ist. Erstes Anzeichen ist häufig Zahnfleischbluten beim Zähneputzen . Unbehandelt führt eine Parodontitis zu einem Rückgang des Zahnfleischs, Lockerung der Zähne und mit der Zeit der Verlust der Zähne.

Was kann ich tun?

Wird eine Parodontitis zu einem frühen Zeitpunkt festgestellt kann mit relativ einfachen Mitteln der Fortgang der Entzündung gestoppt werden. Wichtig ist dabei eine regelmäßige Kontrolle, die Reinigung der Wurzeloberfläche durch eine dafür ausgebildete Fachkraft sowie die Mitarbeit des Patienten.

Ablauf einer Parodontitis-Behandlung bei uns in der Praxis: Am Anfang jeder Parodontitis-Behandlung steht eine klinische und röntgenologische Befunderhebung. Dadurch können wir das genaue Ausmaß der Erkrankung feststellen und unser Behandlung auf Sie abstimmen.

Die systematische Behandlung einer Parodontitis läuft bei uns in mehreren Schritten ab:

1. Schritt: Vorbehandlung

Die Therapie startet immer mit einer individualisierten professionellen Zahnreinigung. Damit werden die Zähne von unerreichbaren Belägen und Auflagerungen befreit und die Bakterienmenge verringert. Gleichzeitig wird Ihnen durch Demonstration verschiedener Reinigungsinstrumente gezeigt wie Sie die Effektivität der häuslichen Mundhygiene verbessern können. Somit schaffen wir die optimale Grundvoraussetzung für die Behandlung.

2. Schritt: Die antiinfektiöse Therapie

Mit speziellen Ultraschallinstrumenten werden Bakterienkolonien und deren harte Beläge von den Wurzeloberflächen entfernt. Durch die Betäubung des Zahnfleischs ist dieser Eingriff schmerzfrei. Gleichzeitig wird unterstützend eine Keimzahlreduktion in möglichst allen oralen Nischen durch die Behandlung mit Chlorhexidin durchgeführt.

3. Schritt: Die Nachsorge ( „Recall“)

Um dauerhaften Erfolg zu gewährleisten empfehlen wir regelmäßige Kontrollen, sogenannte Recall-Sitzungen. Der zentrale Bestandteil jeder Recall-Sitzung ist die professionelle Zahnreinigung inklusive Reinigung und medikamentöser Spülungen. Diese Maßnahmen sind in den meisten Fällen alle sechs Monate erforderlich, abhängig von der Schwere der Parodontitis.

Der Ablauf in der Übersicht

Vorbehandlung professioneller Zahnreinigung und Mundhygieneinstruktionen
Antiinfektiöse Therapie Reinigung der Wurzeloberfläche
Nachsorge regelmäßige professionelle Zahnreinigungen und Kontrollen

 

WUSSTEN SIE SCHON, DASS …

… die Bakterien einer Parodontitis sich über den Blutweg im gesamten Körper verteilen können und somit ein Risiko für die Gesundheit darstellen. Zahlreiche wissenschaftliche Studien beschreiben den Zusammenhang von einer unbehandelten Parodontitis mit Allgemeinerkrankungen wie z.B. Herz- und Gefäßerkrankungen, Diabetes mellitus, Schlaganfall oder auch Frühgeburten.

Unsere Leistungen

Beratung und Vertrauen keine Worthülsen, sondern Praxis-Philosophie. Über allen Therapien ist das vorrangige Ziel, das natürliche, ästhetische und gesunde Gebiss. Und dann trifft auch der Grundsatz zu: Nie mehr Angst vor dem Zahnarzt. Wenn Sie überlegen, ob das überhaupt geht, dann antworten wir Ihnen mit einem Wort: Ja.

Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Dieter Möller

Implantate

Der ideale Ersatz für fehlende Zähne. Implantate sind heute aus ein

Weiterlesen
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Dieter Möller

Kunststofffüllungen

Zahnfüllungen aus Kunststoff erfüllen hohe funktionelle und ästheti

Weiterlesen
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Dieter Möller

Parodontitis

Was ist eine Parodontitis? Die häufigste Erkrankung der Bevölkerung

Weiterlesen
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Dieter Möller

Prophylaxe

Warum Prophylaxe? Schöne, gesunde Zähne sowie deren Erhalt ist der W

Weiterlesen
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Dieter Möller

Prothetik

Ziel der Prothetik ist es, die Form und Funktion stark geschädigter Z

Weiterlesen
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Dieter Möller

Zahntechnik

Unsere prothetischen Restaurationen werden in unserem eigenen Praxisla

Weiterlesen
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Dieter Möller

Wurzelkanalbehandlung

Der Zahn muss raus? Das muss in vielen Fällen nicht sein, denn eine W

Weiterlesen
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Dieter Möller

Bleaching

Schöne weiße Zähne geraten nie aus der Mode. Leider verfärben sich

Weiterlesen